Gaulon Devicegroß

Spaziergang

Eine Runde Überwachung

deutsch | english


Samstag 22. November 14.00–16.30 Uhr
Treffpunkt: Festivalzentrum

Sonntag 23. November 14.00–16.30 Uhr
Treffpunkt: Festivalzentrum

Eintritt: 5 Euro | Karten an der Kasse des Theater Freiburg

Begleitend zu dem Gastspiel Anonymus P.


Gaulon Workshop

Benjamin Gaulon – 2.4Ghz-Workshop @ Recyclism

Kameras im öffentlichen Raum sind zu einem normalen Bestandteil unseres Alltags geworden. Erfahren Sie Videoüberwachung einmal anders 
und begleiten Sie den Pariser Künstler Benjamin Gaulon auf seinem „2.4Ghz“-Rundgang durch Freiburg. Ausgestattet 
mit handelsüblichen Geräten
 (z.B. Video-Babyphones) empfangen Sie Signale drahtloser Überwachungskameras
 und sehen deren Bilder live auf dem Monitor.

Nach einer kurzen Einführung begeben Sie sich in Kleingruppen auf die Suche nach Kameras. Wo wird überwacht? Und wen oder was beobachtet man eigentlich durch diese Kameras? Nach einem individuellen Runde Überwachung tauschen Sie in einem Café Ihre Erfahrungen aus und tragen Sie Ihre Fundorte auf einer digitalen Karte ein.

Der Rundgang findet in englischer Sprache statt.

Spaziergang eine Runde Überwachung

Unterwegs in Paris © Recyclism

 

Comments are closed.