Big Business around the World

10. NOVEMBER, 11 – 15 UHR,
MÜNCHNER KAMMERSPIELE, DACHKAMMER


Einen Vormittag lang können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren beim Welthandelsspiel in die Rolle eines globalen Akteurs schlüpfen: Als Vertreter/in eines Landes oder einer internationalen Organisation versuchen sie, in einer Simulation des Weltmarkts ihre Ziele möglichst erfolgreich zu verfolgen. So erfahren sie am eigenen Leib, wie globaler Handel und Ressourcenaustausch funktionieren und wie Armut und Reichtum damit verknüpft sind. Auch die menschliche und emotionale Seite des globalen Handels wird dabei erlebbar gemacht.

Anmeldung anmeldung@politikimfreientheater.de
IN KOOPERATION MIT dem bundesweiten, partizipativen und offenen Netzwerk teamGLOBAL

Tags Wirtschaft Finanzmärkte Kapitalismus