Was macht das Leben reich?

PHILOSOPHISCHES GESPRÄCH FÜR ALLE GENERATIONEN
11. NOVEMBER, 15 – 17 UHR,
MÜNCHNER KAMMERSPIELE, KAMMER 3

Was macht eine Gesellschaft „reich“? Was ist für mich ein „reiches“ Leben? Je nach Lebenssituation hat jeder Mensch andere Antworten auf diese Fragen. Am moderierten philosophischen Gespräch können alle 60 Besucher/innen aktiv teilnehmen. Als Gesprächsimpuls teilen fünf Personen, die auf unterschiedliche Weise am Festival beteiligt sind, ihre persönliche Haltung zum Thema „reich“. Ein Austausch der Generationen, Kulturen, Lebenssituationen und Perspektiven.

ANMELDUNG
anmeldung@politikimfreientheater.de
IN KOOPERATION MIT der Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH

Tags Religion Philosophie