Preisjury

Zum Abschluss des Festivals verleiht die Bundeszentrale für politische Bildung einen Preis in Höhe von 15.000 Euro, der als Zuschuss für eine Gastspieltournee in Deutschland vergeben wird. Der Festivalpreis wird von einer unabhängigen Jury vergeben, die alle Produktionen im Laufe des Festivals sichten wird. Zur feierlichen Preisverleihung sind alle herzlich eingeladen! Die Preisverleihung findet in den Münchner Kammerspielen (Kammer 2) statt.

Mitglieder der Preisjury sind: Julia Riedler (Schauspielerin), Rudi Gaul (Autor, Regisseur) und Katharina Adler (Autorin)